Nichtspender Register

In vielen Ländern gilt die Widerspruchslösung bei der Entnahme von Organen. Das heisst das jeder Mensch der sich in einem dieser Länder aufhält bei einem Unfall etc. zur Organentnahme gezwungen werden kann.

Jeder Mensch der nicht spenden möchte muss sich zu Lebzeiten dagegen entscheiden. Das kann mittels einem Nicht-Spenderausweis geschehen, der man immer bei sich tragen sollte. Mehr Sicherheit ist jedoch durch die zusätzliche Registrierung in einem NIcht-Spenderregister gegeben.

 

 

Nicht-Spenderregister

In folgenden Ländern können Sie sich als Nicht-Spender registrieren lassen

Registrierung auch für Nichteinwohner möglich in:

 

- Frankreich

- Tschechien

- Österreich

 

Registrierung nur als Einwohner möglich in:

 

- Schweiz

- Grossbritannien

- Irland

- Portugal

- Kroatien

- Italien

Hier unten finden Sie Ihre Registrierung in das französische Register,

für weitere Länder sowie unsere Sparpakete -

 

Besuchen Sie unseren Shop per Mausklick auf den Button.

Frankreich

 

Sie werden in das französische Register eingetragen. Wenn Sie nun in Frankreich verunfallen kann man Ihnen keine Organe und/oder Körpergewebe entnehmen. Sie können hier sogar Untersuchungen Ihres Leichnames nach Ihrem Tod ablehnen.

 

- Eine Eintragung ist bereits ab 13 Jahren möglich.

 

  • 1 Person           ab    49.2 CHF     pro Person   =  ca. 41 EUR
  • 2 Personen      ab    46,1 CHF     pro Person   =  ca. 37 EUR
  • 4 Personen      ab    42,1 CHF     pro Person   =  ca. 34 EUR
  • 10 Personen    ab    36,1  CHF    pro Person   =  ca. 29 EUR

 

 

 

CHF 49.20

  • verfügbar
  • 1 - 4 Werktage Lieferzeit1